Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Impressionen
L1 Fortgeschrittener Kurs, in Unterägeri.

Mai Newsletter

Wer kennt den Luzerner Kabarettisten Emil Steinberger und somit seine „Bauernregeln“? Für diejenigen, die es nicht kennen: Emil Steinberger    

Dort heisst es: Im Mai, im Mai, da machen alli was sie wai (wollen)...

Ich nenne es die neue Corona-Regel: Bei den einen lässt der Staat einen Massenauflauf  ohne Schutzkonzept geschehen, „nur“ weil sie einen Meistertitel im Hockey gewonnen haben und die andern ermahnen oder büssen sie, wenn sie dasselbe an der frischen Luft im kleinen oder familiären Rahmen machen. Dies ist der Grund, weshalb viele Bürger nun wie unsere Pferde agieren: Sie verlieren das Vertrauen oder den Respekt, oder noch schlimmer BEIDES, weil sie so inkonsequent behandelt werden.
So, das war der politische Teil dieses Newsletters. Der Rest ist nur noch informativ –versprochen!


Hallo zusammen!


1. Herzliche Gratulation an alle, die im L2 Workshop in Unterägeri teilgenommen haben und vor allem denjenigen, welche den HETS Level 2 somit abschliessen konnten! Das Beenden von Level 2 ist für mich der Abschluss der Freizeitlinie in der HETS Schule. Level 3 und 4 ist der Übergang zur Profi- oder Sport-„Linie“.

2.  Wer erinnert sich an meine Beiträge, vor 2 Jahren aus Kanada? Siehe Link. Aktuell: Nun sind meine Schweizer Freunde mit ihrem NEU fertig erstellten Ranch-Resort online. Siehe Website. Kanada soll ab Ende Mai 2021 wieder bereisbar sein.

3.   Für das Trainings Camp mit Tiziana Realini, vom 1 - 5. August 21 ist das Programm erstellt. Siehe PDF.

Das wären die News für diesen Monat. Danke an alle, welche helfen die Kultur von gutem HMS zu erhalten! In der Regel ist es nicht viel mehr als: Gesunder Menschenverstand gepaart mit einer Prise Pragmatismus und Empathie, sowie die Grundprinzipien von HMS zu kennen. - Dafür würde HETS Level 1 zu verstehen und einigermassen korrekt zu praktizieren, bereits völlig ausreichen!  

Und, wie sagt Pat Parelli so schön: Oft oder meistens verstehen die Menschen erst, was Level 1 beinhaltet, wenn sie Level 3 abgeschlossen haben!

Alles Gute und keep going strong!

Urs 

Das Highlight in diesem Sommer


Während 5 Tagen im Engadin, mit Tiziana Realini und Urs Heer. Horsemanship und CC Training auf 2750 Meter erleben.


Download PDF                      

Liebe Leser, wir hoffen der HETS Newsletter gefällt euch.
Wir freuen uns über Anregungen, Verbesserungen, Kritik oder Lob!
Selbstverständlich dürft ihr uns auch mitteilen, wenn ihr den NL abbestellen möchtet:

Fragen & Mitteilungen

gerne jederzeit ins HETS Büro:
info@horsemanship-schule.ch
Tel. 081 833 83 73

oder direkt an Urs Heer:
mail@uheer.ch
Tel. 079 337 10 76

Wenn Sie diese E-Mail (an: lisa@ehrsam-nixon.ch) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

HETS die Schule für Natural Horsemanship
Suot Chesas 8b
7512 Champfèr
Schweiz

081 833 83 73
info@horsemanship-schule.ch
www.horsemanship-schule.ch